TESTEN: Slingshot Rally 2019

Vielseitigkeit, vorhersehbares Handling, geschmeidige Flugeigenschaften – nicht umsonst hat der Rally seit Jahren eine riesige Anhängerschaft. In der Luft unterscheidet er sich durch seine breite Streckung optisch deutlich von anderen Kites. Das 2019er-Modell kommt mit neuen, leuchtenden Grafiken – ganz anders als die bisherigen eher reduzierten Slingshot-typischen Designs. Es wirkt ein wenig so, als hätte man ein älteres Familienmitglied auf Urlaub in die Karibik geschickt – und plötzlich kommt es im knallig bunten Hawaiihemd zurück … Aber keine Sorge: In seinem Flugverhalten ist der Rally verlässlich wie eh und je.

Hinsichtlich der Konstruktion wurden einige Bereiche verstärkt, wodurch er etwas schwerer ist als sein Vorgänger. Dadurch ist auch das Gefühl an der Bar (im Vergleich zu einigen anderen Kites dieser Klasse) etwas weniger direkt. Eines ist jedenfalls sicher: Heftigste Crashes oder Wipeouts in der Welle übersteht der Rally durch die neuen Verstärkungen ziemlich sicher unbeschadet.

In der Luft steht er extrem stabil, und um ihn zum Überfliegen zu bringen, muss man sich schon ziemlich dumm anstellen … Der klassische Delta-Shape liegt gut am Windfensterrand; auch ohne vie Kanteneinsatz ist Höhelaufen ist mit dem Rally ein Kinderspiel. Sprich, der Kite nimmt seinem Fahrer einiges an Arbeit ab … Natürlich haben wir die – mittlerweile achte – Rally-Generation auch hinsichtlich ihrer Foil-Qualitäten unter die Lupe genommen. Ein Bereich, in dem dieser Kite uns voll überzeugt hat: Beim Cruisen mit größeren Flügeln wirkt sein Drift angenehm fehlerverzeihend. Aber auch High-Performance-Foiler kommen mit dem vorhersehbaren Verhalten und den guten Höhelaufeigenschaften des Rally voll auf ihre Kosten. Hinsichtlich Springen wird man (sofern man den Kite dafür beherzt nach oben lenkt) mit überraschend viel Höhe und ordentlich Hangtime belohnt. Definitiv WOO-geeignet! Der Relaunch des Rally ist unglaublich easy – er will einfach fliegen, und es gibt nur wenige Kites, die wie er fast von selbst wieder starten. Haben wir noch etwas vergessen? Ach ja, die Performance in der Welle! Dafür hat Slingshot zwar jetzt den SST herausgebracht, davor jedoch war der Rally die Surf-Waffe schlechthin. Und durch sein geschmeidiges, zentrales Drehverhalten und die On-/Off-Kraftentfaltung hat er es in der Welle immer noch voll drauf.

KURZ GESAGT: Ein robuster Easy-Handling-Kite mit einfach abrufbarem Lift und ordentlich Power, der Kitern verschiedenster Fahrstile ein Lächeln aufs Gesicht zaubert – für viele definitiv auch 2019 der Delta der Wahl.

Just In...

North release the Astra, Flex-LX & Trace

Two fresh twintips and a whole new binding system. North continue to deliver for 2023… North Astra 2023 TwinTip Sending it was never this easy. Engineered for lighter riders, the Astra delivers clean and powerful pop in a range of conditions. Astra’s smaller board length, narrower stance and basalt technology construction provides riders of all

READ MORE